#8 News aus dem Steirischen Volksbildungswerk
In der k├╝hleren Jahreszeit gem├╝tlich daheim lernen!
 
Wenn es nach der Zeitumstellung schon fr├╝h dunkel wird, dann machen wir es uns zu Hause gem├╝tlich. Wir bieten daher vor allem in den Herbst- und Wintermonaten Webinare im Rahmen der Vereinsakademie an, bei denen sich ehrenamtlich Engagierte von ├╝berall aus weiterbilden k├Ânnen. ├ľsterreichweit gibt es ├╝brigens in den Mitgliedseinrichtungen des Ring ├ľsterreichischer Bildungswerke eine Vielzahl an Vereinskademie-Webinaren, die meist kostenfrei besuchen k├Ânnen.

Schwerpunkt K├╝nstliche Intelligenz

Bei unserem sehr gut besuchten Webinar zu "ChatGPT" sind vor allem Fragen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen rund um die Nutzung dieses Tools aufgetaucht. Wir veranstalten daher am 23. November ein weiteres Webinar, diesmal mit der Rechtsanw├Ąltin und Datenschutzexpertin Dr. Gerit Katrin Jantschgi, die ├╝ber den aktuellen rechtlichen Stand im Zusammenhang mit KI berichtet und auch alle Ihre Fragen beantworten wird.

Die Bibliothek als Kulturvermittlerin

Im Dezember folgt ein Online-Gespr├Ąch zum Thema "Die Bibliothek als Kulturvermittlerin", wo wir die Potenziale von regionalen Bibliotheken als Kultur- und Begegnungsorte mit Dr. Michaela Haller und Mag. Harriet Kahr n├Ąher beleuchten.

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie bei unseren Veranstaltungen sehen!

Mit herzlichen Gr├╝├čen aus dem Steirischen Volksbildungswerk,
Mst. Mag.a Isolde Seirer-Melinz, MSc
Landesgeschäftsführerin


Mag.a Marlene M├╝nzer
Projektassistentin und Office Management

Neues aus dem
Steirischen Volksbildungswerk

Die K├╝nstliche Intelligenz aus rechtlicher Sicht

Ein Webinar im Rahmen der Vereinsakademie.

Bei diesem Webinar sprechen wir mit Dr. Gerit Jantschgi ├╝ber die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Nutzung von Tools wie ChatGPT oder Bildgenerierungs-Programmen. Wir werden uns der Thematik ├╝ber Ihre konkreten Fragen aus der Praxis ann├Ąhern.

Termin: 23. November 2023, 18.30 bis 20.30 Uhr
Ort: Online auf Zoom
Preis/Person: kostenlos

Mit Unterst├╝tzung des Ministeriums f├╝r Soziales.

Hier geht's zur Anmeldung >

Online-Gespr├Ąch: Die Bibliothek als Kulturvermittlerin

Im Gespr├Ąch mit Dr. Michaela Haller und Mag. Harriet Kahr.

Wir sprechen mit Dr.in Michaela Haller, Gesch├Ąftsf├╝hrerin des Lesezentrums Steiermark und Mag.a Harriet Kahr, Leiterin der ├ľffentlichen Bibliothek in Lannach, ├╝ber die vielf├Ąltigen Chancen und M├Âglichkeiten, die sich durch kulturelle Angebote in den ├Ârtlichen Bibliotheken f├╝r die Menschen in den Gemeinden er├Âffnen.

Termin: 18. Dezember 2023, 18 bis 20 Uhr
Ort: Online auf Zoom
Preis/Person: kostenlos

Mit Unterst├╝tzung des Ministeriums f├╝r Soziales.

Pr├Ąmierungsfeier Zukunftsgemeinde 2023

Geehrt wurden Initiativen und Pers├Ânlichkeiten, die Frauen st├Ąrken und Lebensr├Ąume schaffen.

Beteiligungs- und Bildungsangebote, die sich an weiblichen Lebenswelten orientieren, standen im Mittelpunkt des Wettbewerbs ZUKUNFTsGEMEINDE STEIERMARK.

Sich f├╝r ein zuk├╝nftiges Zuhause in den steirischen Regionen zu entscheiden, wird oft danach gemessen, wo Frauen und damit auch (junge) Familien gute Rahmenbedingungen vorfinden ÔÇô von der Kinderbetreuung bis zum Arbeitsplatz. Vor den Vorhang geholt wurden diesmal erfolgreiche Initiativen und Pers├Ânlichkeiten in steirischen Gemeinden, wo das besonders gut gelingt.

Bild: Foto Fischer

Und noch mehr Kultur und Bildung ...

Was gibt's sonst noch Neues?
Wir stellen hier ausgew├Ąhlte Weiterbildungsangebote, Veranstaltungen und Publikationen unserer Partner*innen vor.
Weiterf├╝hrende Informationen zu Bildungsveranstaltungen gibt es direkt bei den jeweiligen Institutionen.

Jour fixe Bildungstheorie | Bildungspraxis

Online-Veranstaltungsreihe rund um Nutzen und Nachteil der Wissenschaftsskepsis f├╝r Bildung und Demokratie.

Der Jour fixe thematisiert die Verflechtungen von Wissenschaft, Demokratie und Erwachsenenbildung, sowie Modelle der Auseinandersetzung mit Wissenschaft und Wissenschaftsskepsis in der Erwachsenenbildung.
 
Die n├Ąchsten Termine:
Mittwoch, 22. November, 19 Uhr
Von der flachen Erde zur Aufkl├Ąrung und zur├╝ck!
Mittwoch, 13. Dezember, 19 Uhr
Wege und Umwege zur Etablierung neuer Wissenschaftszweige: Das Beispiel interkultureller Philosophie
 
Ort: Online auf Zoom
Preis/Person: kostenlos

Die Veranstaltung wird organisiert von:
Institut f├╝r Bildungswissenschaft (Uni Wien) Ring ├ľsterr. Bildungswerke und Verband ├ľsterr. Volkshochschulen.

Hier geht's zum Folder >

Reihe Bildungsfenster: Zuversicht. Eine Kraft, die an das Morgen glaubt

Webinare des Ober├Âsterreichischen Volksbildungswerks im Rahmen der Akademie der Volkskultur.

Zuversicht ist eine innere Kraft, die vieles zum Positiven ver├Ąndern kann. Mit ihrer Hilfe k├Ânnen wir in schwierigen Situationen neue Perspektiven entdecken. Dabei ist Zuversicht kein billiger Optimismus, der sich die Dinge sch├Ânredet, sondern sie nimmt die Schwierigkeiten n├╝chtern in Blick, ohne sich davon l├Ąhmen zu lassen. Melanie Wolfers zeigt Wege auf, wie wir Zuversicht gewinnen und st├Ąrken k├Ânnen. So geben wir dem Leben die Gelegenheit, uns positiv zu ├╝berraschen.

N├Ąchster Termin:
Montag, 17. November, 19 Uhr
Zuversicht:
Eine Kraft, die an das Morgen glaubt
Ort: Online auf Zoom
Preis/Person: kostenlos

Das Webinar wird veranstaltet vom

Lehrgang Museumspraxis im Alltag

Grundlagen und praktische Kompetenzen f├╝r motivierte Allrounder*innen.
 
Ab 2024 k├Ânnen Sie mit dem neuen MUSIS-Lehrgang in die Welt der angewandten Museumsarbeit eintauchen ÔÇô zwischen Dingen und Menschen, Wissenssammlung und -vermittlung, Finanzierung und ├ľffentlichkeitsarbeit, zwischen Ressourcenplanung und gesellschaftlicher Wirksamkeit.
 
Infoabend:
Termin: 14. Dezember 2023, 15.30 Uhr
Ort: Online auf Zoom
Preis/Person: kostenlos

Bildungsangebot in der Vereinsakademie

Kostenlose Praxis-Webinare f├╝r ehrenamtliche Menschen ├Âsterreichweit.

Mit der Vereinsakademie bietet der Ring ├ľsterreichischer Bildungswerke bundesweit Workshops und Praxisseminare f├╝r Menschen an, die sich ehrenamtlich in Vereinen engagieren (wollen)!

Die Angebote sind kostenlos und decken ein breites Spektrum an Themen ab.

 Veranstaltungen im Herbst:

 und viele mehr!

Die Vereinsakademie wird ├Âsterreichweit vom Bundesministerium f├╝r Soziales unterst├╝tzt.

Alle aktuellen Weiterbildungen der Vereinsakademie >

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Herausgeber: Steirisches Volksbildungswerk
Herdergasse 3, 8010 Graz, Österreich
+43 316/32 10 20, office@volksbildung.at

Redaktion: LGF Mst. Mag. Isolde Seirer-Melinz, MSc
Sie erhalten diese E-Mail als Mitglied und/oder PartnerIn des Steirischen Volksbildungwerks.
Informationen zum Datenschutz
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen m├Âchten, k├Ânnen Sie diese hier kostenlos abbestellen.